Schulfest

Am vorletzten Tag des Schuljahres findet seit vielen Jahren das Schulfest statt. Die Mitglieder der Schulgemeinde kommen auf dem Schulhof zusammen, bei schlechtem Wetter in den unteren Räumlichkeiten des Altbaus, um sich auf die bevorstehenden Sommerferien einzustimmen.

Die Klassen und Tutorien bereiten Spiele für die Jüngeren vor oder bessern in gewissen Jahrgängen den Bestand ihrer Klassenkassen durch den Verkauf von besonders schmackhaften Produkten und Getränken auf.

Gruppen und Klassen stellen Projektergebnisse und Berichte von Ausflügen, Klassenfahrten oder Austauschveranstaltungen aus.

Der Vorstand des Fördervereins und der Schulelternbeirat sorgen eher für die Bewirtung der erwachsenen Gäste.

Wenn in der letzten Schulwoche Projekttage stattgefunden haben, werden die Arbeitsergebnisse der Schülerschaft und den Gästen am Tag des Schulfestes präsentiert.

Ein Höhepunkt des Schulfestes ist die Verleihung des Viko-Sozialpreises , dessen Stiftungskapital eine großherzige ehemalige Lehrerin zur Verfügung gestellt hat.

Zum Schulfest werden auch die Grundschulkinder, die nach den Sommerferien aufgenommen werden, zusammen mit ihren Eltern eingeladen. Jedes Kind wird von einem Paten empfangen und begleitet, sodass es sich mit seiner neuen Schule nicht nur vertraut machen, sondern gemeinsam mit vielen anderen Gleichaltrigen auch noch amüsieren kann.  

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
Mo 17.08.2020
Schulbeginn

erster Schultag nach den Sommeferien, Beginn: zur zweiten Stunde mit KL-Unterricht

Mo 14.09.2020
Pädagogischer Tag

Beginn: 8:30 Uhr

Sa 06.02.2021
Tag der offenen Tür

Die Viktoriaschule stellt sich vor

Mi 10.02.2021
Elterninformationsabend

Elterninformationsabend zur Musikklasse (Streicherklasse) und zu Französisch als 1. Fremdsprache
Beginn: 19:30 Uhr, Raum: 303

Weitere Termine