Religionslehre

Evangelischer bzw. katholischer Religionsunterricht wird in den Jahrgangsstufen 5 bis 9  (Mittelstufe) und weiter von der E-Phase bis zur Qualifikationsphase als ordentliches Lehrfach erteilt.

Im Abitur ist es möglich, Religion als schriftliches oder mündliches Prüfungsfach zu wählen.

Der Unterricht wird nach den geltenden Lehrplänen erteilt.

  • Religionsunterricht gehört zum Bildungsauftrag der Schule. In ihm geht es um die Kenntnis der jüdisch-christlichen Religion, die unsere Kultur maßgeblich geprägt hat. Er schafft die Voraussetzungen, um die religiösen Bezüge von Festen, Bräuchen, Kunstwerken, Literatur, Musik, Grundwerten usw. zu verstehen.

  • Religionsunterricht trägt dazu bei, die vom Grundgesetz garantierte Religions- und Meinungsfreiheit wahrnehmen zu können. Er will zur kritischen Beurteilung religiöser Gemeinschaften befähigen und Schülerinnen und Schüler zu einer eigenen Glaubensentscheidung verhelfen.

  • Religionsunterricht begleitet die SchülerInnen bei der Beantwortung der Frage, die sich bei der Identitätsfindung stellen: Fragen nach der Gestaltung des eigenen und gemeinschaftlichen Lebens, nach dem, was trägt, nach dem Umgang mit Ängsten, Versagen, Schuld, Leid und Tod, nach Werten, die das eigene und soziale Leben leiten sollen.

  • Religionsunterricht sieht den Menschen immer in Beziehungen, in Beziehung zu Gott, zum Mitmenschen und zur Mitwelt. Im Dialog mit den Mitschülerinnen und Mitschülern, in der Auseinandersetzung mit den Sichtweisen anderer Menschen und Religionen können Erfahrungen bedacht und Einstellungen überprüft werden.

  • Religionsunterricht will einen Beitrag leisten zur Beziehungsfähigkeit und zur Übernahme von Verantwortung für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung.

Weiterführende Informationen

Zum Wechsel der Religions-/ Ethikkurse in der Mittelstufe gibt es Schulinterne Vereinbarungen .

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
Do 19.03.2020 - Do 02.04.2020
Schriftliches Abitur

Mi 22.04.2020 - Do 23.04.2020
Mahnnotenkonferenzen

Di 12.05.2020
4. Gesamtkonferenz

Fr 15.05.2020
Unterrichtsende Q4

Do 21.05.2020
Christi Himmelfahrt

Feiertag, unterrichtsfrei am Brückentag: 22.05.2020

Weitere Termine