Musikklassen

Die Konzeption

Eine der vier 5. Klassen wird als Musikklasse geführt. Streicher- und Bläserklassen werden in jährlichem Wechsel angeboten.

In den Jahren mit "gerader" Jahreszahl startet jeweils eine Bläserklasse , in den "ungeraden" Jahren eine Streicherklasse .

  • Jede Schülerin bzw. jeder Schüler lernt in der Schule zwei Jahre lang ein Orchesterinstrument.
  • Von Anfang an spielt das Kind damit im Musikunterricht in einem Klassenorchester. Dies ist wie ein sinfonisches Blas- bzw. Streichorchester zusammengestellt und deshalb ein voll spielfähiges Ensemble. Die Kinder haben zwei Musikstunden pro Woche, in denen einerseits geprobt wird und andererseits gemäß den Lehrplänen Inhalte des Musikunterrichts vermittelt werden.
  • In einer zusätzlichen Stunde pro Woche erhalten die Schülerinnen und Schüler Instrumentalunterricht in Kleingruppen. Dazu kooperiert die Viko mit externen Musikschulen, die Lehrkräfte für den Instrumentalunterricht zur Verfügung stellen.
  • Eine Stunde verpflichtender Besuch einer Musik-AG dient dazu, zusätzliche musikalische und Ensemble-Erfahrungen zu erwerben.
  • Die Schülerinnen und Schüler haben also vier Stunden Musikunterricht pro Woche.
  • Die Instrumente werden von der Schule bzw. dem Förderverein für diese beiden Jahre leihweise zur Verfügung gestellt.

Das Angebot richtet sich nur an Anfänger auf dem Instrument. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Kinder, die schon ein Instrument spielen, können somit ein weiteres Instrument erlernen. Die Eltern sollten in diesem Falle jedoch an die Belastungen denken, die sich für ihre Kinder ergeben könnten.

Kosten und Anmeldung

Als schulisches Zusatzangebot verursacht dieses Projekt Kosten für die Eltern. Für den Unterricht durch die Instrumentallehrer, die Instrumentenmiete und -versicherung beträgt der regelmäßige monatliche Beitrag zurzeit € 49. Dafür bekommt eine Schülerin oder ein Schüler nicht nur qualifizierten Instrumental- und Ensembleunterricht, sondern es müssen auch für die beiden Jahre auch keine Mittel für einen Instrumentenkauf aufgebracht werden.

Wenn Interesse besteht, dass ein Kind in die Viko-Musikklasse aufgenommen werden soll, sollte auf dem Anmeldeformular der Vermerk 'Musikklasse' * angebracht werden. Ansprechpartner sind Herr Harald Frey (Bläserklasse), Frau Christina Troeger (Streicherklasse) und Herr Gerd Blecher. 

Nach dem "Tag der offenen Tür" findet ein Elternabend statt, auf dem über die besonderen Gegebenheiten der Musikklasse informiert wird, sodass die Eltern die Wahl des Bildungsganges begründeter treffen können. Das Datum dieses Elternabends ist dem Terminkalender zu entnehmen. 

* Da nur eine Klasse als Musikklasse eingerichtet wird, besteht im Falle von zu vielen Anmeldungen kein Anspruch auf einen Platz in der Musikklasse. 

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
Fr 09.08.2019
1. Gesamtkonferenz

Do 05.09.2019
Bundesjugendspiele

Fr 06.09.2019
Kollegiumsausflug

Di 10.09.2019
Personalversammlung

Fr 13.09.2019
Sport- und Spielefest

Weitere Termine