Musik-Wettbewerbe

Neuer Inhalt folgt in Kürze!

Jugend musiziert

Am 24.01.2014 nahm Luca Gehring am Wettbewerb in der Sparte "Schlagzeug" teil. Als einziger aller Teilnehmer erreichte er die Höchstpunktzahl von 25 Punkten. Das qualifiziert ihn dazu, am Landeswettbewerb Hessen teilzunehmen, der im März in Schlitz stattfinden wird. In Gesprächen am Rande des Wettbewebs wurde deutlich, dass die Jury von seinen Leistungen sehr angetan war. 

Luca wird sehr stolz auf seine Leistungen sein, wenn er am 01.02.2014 in der Centralstation an der Siegerehrung teilnimmt und er die ihm gebührende Urkunde überreicht bekommt. Mehr noch, denn er wurde ausgewählt, die Veranstaltung mit einem Auszug aus seinem Wettbewerbsprogramm einzuleiten. 

Luca spielt seit einem Jahr als Schlagzeuger in der Big Band. Er nahm am Musikseminar Mitte Januar teil, das - unterstützt vom Förderverein - auf dem Breuberg stattfand.

"Unser" Violin-Duo Maxi (Klasse 5d) und Betty (Klasse 8b) Ghioiu war ebenso erfolgreich: Beide erreichten beim Regionalwettbewerb zunächst die Höchstpunktzahl samt Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Dort wurden sie zu Landessiegerinnen gekürt und werden beim Bundeswettbewerb das Land Hessen vertreten.

Micha Fazelipour (Klasse 7b) erspielte sich als Pianist die Auszeichnung Regionalsieger und wurde beim Landeswettbewerb mit einem dritten Preis bedacht.

Unser Abiturient Kiavasch Mohammad Nejad Farid war als Pianist vergleichbar erfolgreich wie Micha und wurde mit einem zweiten Preis in seiner Altersklasse beim Landeswettbewerb geehrt. 

Jugend musiziert: Luca Gehring wird Hessensieger

Einen sehr bedeutenden Erfolg hat Luca Gehring, Klasse 8c, nun auch in der Hessenrunde des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ errungen: Er erreichte als Schlagzeuger den ersten Platz in seiner Altersgruppe, der von der Jury mit dem zusätzlichen Prädikat „Weiterleitung zum Bundeswettbewerb“ ausgezeichnet wurde. Die hessenweite Runde des Wettbewerbs fand am 22.03 auf Schloss Hallenburg bei Schlitz statt; der Bundeswettbewerb wird in der ersten Junihälfte in Wolfenbüttel/Braunschweig stattfinden. Seine Freundinnen und Freunde drücken ihm für den Bundeswettbewerb die Daumen!

Alle wünschen Luca, dass er auch an dem Förderkurs „Rock und Pop“ teilnehmen kann, der von der hessischen Landesmusikakademie für Jugendliche ausgeschrieben wird.

Wer Luca zuhören möchte, ist herzlich zum Konzert in der Akademie für Tonkunst am 02.04.2014 eingeladen, wo er sein selbstkomponiertes Solo From Heart to Hands aufführen wird.

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
Do 12.12.2019
Weihnachtskonzert

Pauluskirche, 19:00 Uhr

Mo 20.01.2020 - Di 21.01.2020
Zeugniskonferenzen

Fr 31.01.2020
Zeugnisse

(Unterrichtsende nach der 3. Stunde)

Sa 08.02.2020
Tag der offenen Tür

08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Fr 14.02.2020
Elternsprechtag

Weitere Termine