Musik - Arbeitsgemeinschaften

Die Musik-AGs stehen allen Schülerinnen und Schüler als freiwillige Unterrichtsveranstaltung offen, die Freude am Singen haben oder ein Instrument spielen können. Viele der Angebote sind jahrgangsübergreifend ausgerichtet. Auf diese Weise begünstigen sie das Entstehen einer Gruppenzusammengehörigkeit über die Jahrgangsgrenzen hinaus und streben somit ein durch Vorbild und Toleranz geprägtes gemeinsames Arbeiten an. Die Ergebnisse der Arbeit werden in Schulkonzerten und auch bei Auftritten außerhalb der Schule präsentiert.

Die in den AGs erbrachten Leistungen sind bemerkenswert: Der Schulchor der Viktoriaschule war zum Beispiel 2008 erster Preisträger beim Hessischen Schulchor-Wettbewerb in Gießen. Das Schulorchester errang 2008 und 2010 bei der Musikbegegnung "Schulen in Hessen musizieren" den landesweit vergebenen Klassikpreis. Der dritte Preis wurde dem Orchester 2013 beim Wettbewerb der besten Schulorchester Hessens zuerkannt, der in Frankfurt stattfand.

Folgende Musik-Arbeitsgemeinschaften werden derzeit angeboten:

Instrumentalensembles

    Percussion-AG 1 5/6
    Streich-Orchester Kl.7-8 (offen ab 5.Kl. nach Vorspiel)
    Blas-Orchester Kl. 7-8 (offen ab 5.Kl. nach Vorspiel)
    Percussion-AG 2 ab Klasse 7
    Schulorchester (Kl. 9-13)
    Bigband (Kl. 9-13)

Chorarbeit

    Viko-Vocals Chor 5
    Viko-Vocals Chor 6
    Viko-Vocals Chor 7-13

Weitere Angebote

Zurzeit nicht vorgesehen

Hinweis 

Schülerinnen und Schüler, die gerne in einer der AGs mitwirken möchten, setzen sich mit den Lehrkräften in Verbindung, die die jeweilige AG betreuen.

Big Band

Die Big Band der Viktoriaschule gibt es seit über 25 Jahren. Neben der regelmäßigen Teilnahme bei den traditionellen Schulkonzerten und dem Jazzabend der Darmstädter Gymnasien tritt die Big Band auch außerhalb der Schule auf und bildet bei verschiedenen Events den musikalischen Rahmen (z. B. Tag der Offenen Tür und Freisprechungsfeiern der Firma Merck). Bei dem jährlich stattfindenden Musikseminar bereitet sich die Gruppe für die Auftritte vor. Das Repertoire besteht aus Hits der Bereiche Jazz, Pop und Rock. Neben der Rhythmusgruppe gibt es Saxophone, Trompeten und Posaunen. Wer Lust hat mitzuspielen, ist herzlich willkommen, sollte aber mindestens 2 Jahre Instrumentalunterricht haben. Die Proben finden mittwochs 8./9. Stunde in Raum 303 statt.

Percussion AG 1

Die Percussion AG für die Jahrgangsstufe 5 und 6 findet mittwochs in der 7. Stunde in Raum 303 statt. Mit den verschiedensten Percussionsinstrumenten, Bodypercussion, Boomwhackers und Mallets sollen die Schüler und Schülerinnen die vielfältigsten Rhythmen kennenlernen.

Chor 5-6

Schüler und Schülerinnen die Freude am Singen haben, sind im Chor der Unterstufe herzlich willkommen. Jedes interessierte Kind darf teilnehmen, besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir singen nicht nur, sondern arbeiten auch in vielfältiger Weise an Atmung, Tongebung und Klang. Das Repertoire reicht von alten Liedern bis hin zu aktuellen Songs, die beim Weihnachts- und Sommerkonzert der Viktoriaschule vorgetragen werden. Außerdem singt der Chor auch für alle Grundschüler, die mit ihren Eltern am Tag der offenen Tür die Viktoriaschule besuchen.

Percussion AG 2

Der Percussionkurs bietet Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 7 bis 12 die Möglichkeit, sich rhythmisch-musikalisch weiterzuentwickeln. Vor der Teilnahme werden rhythmische Grundfertigkeiten in einem kurzen Vorgespräch überprüft. Im Verlauf des Schuljahres kann man sich dann in den Bereichen Schlagtechnik, Ensemblespiel und Improvisation ausprobieren. Gespielt wird nicht nur auf dem Schulinstrumentarium (Trommeln, Xylophone, Small Percussion, usw.), sondern auch auf Kisten, Eimern, Röhren und anderen Alltagsgegenständen. Außerdem beteiligt sich die Percussion-Gruppe auch an den Konzertveranstaltungen der Viktoriaschule.

Orchester

Blasorchester       Streichorchester       Großes Schulorchester

Die Mitwirkung in den Orchestern setzt entsprechende Instrumentalkenntnisse voraus, die in einem kurzen Vorspiel überprüft werden. Für Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe bietet die Viktoriaschule - je nach Instrument - ein Blas- und ein Streichorchester an. Fortgeschrittene Instrumentalkenntnisse sind nötig, um im Schulorchester mitzuwirken. Die Teilnahme ist in diesem Ensemble erst ab Klasse 9 möglich.

Alle drei Orchester gestalten die Schulkonzerte und bereiten ihre Auftritte intensiv in den Probentagen des Musikseminars vor. Regelmäßige Probenteilnahme und eigenständige Vorbereitung der zur Aufführung geplanten Werke sind Voraussetzung für die erfolgreiche Mitarbeit in diesen Ensembles.

Schulchor

Der Große Schulchor bietet singfreudigen und stimmlich begabten Schülerinnen und Schülern ab Klasse 7 die Möglichkeit, ihr Talent und ihre musikalische Begeisterung in das Musikleben der Schule einzubringen. Für besondere Projekte wird der Chor erweitert und verstärkt durch Lehrkräfte und Eltern. Dann sind neben den regelmäßigen wöchentlichen Proben abendliche Zusatzproben nötig. Stilistisch zeichnet sich der Schulchor durch eine große Vielfalt aus: Die Werke stammen aus den unterschiedlichsten Epochen von der Renaissance bis in die Moderne. Und auch geographisch überschreitet der Chor Grenzen. Insbesondere mit afrikanischen Liedern hat er in den letzten Jahren bei Schulkonzerten immer wieder große Begeisterung bei den Zuhörern ausgelöst.

Wie kann ich mitmachen?

Wahlunterricht oder Arbeitsgemeinschaften

Ansprechpartner & Kontakt

Die Musiklehrerinnen und -lehrer des Regelunterrichts verweisen Interessierte an die Leitungen der Ensembles

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
Mi 22.05.2019 - Do 23.05.2019
SCHULFREI (aufgrund des mündlichen Abiturs)

Mi 22.05.2019 - Di 28.05.2019
Besuch von Austauschschule Bourg-la-Reine

Mi 22.05.2019 - Mi 29.05.2019
mündliches Abitur

Fr 31.05.2019
unterrichtsfrei

Mo 10.06.2019
Pfingstmontag (unterrichtsfrei)

Weitere Termine