Latein

...als zweite bzw. dritte Fremdsprache

An der Viktoriaschule Darmstadt kann ab der 6. Jahrgangsstufe Latein als zweite und ab der 7. Jahrgangsstufe als dritte Fremdsprache gewählt werden. Bei der Wahl als zweite Fremdsprache werden die Schülerinnen und Schüler klassenübergreifend unterrichtet.

Die Mitglieder der Fachschaft bieten den Eltern an, sie auf Elternabenden darüber zu informieren, wie sie ihre Kinder beim Erlernen der Sprache bestätigen und gegebenenfalls unterstützen können. Die Informationen dazu sowie das Anmeldeformular sind in der rechten Spalte als PDF eingestellt.

Latinum

Entscheidet sich eine Schülerin oder ein Schüler für Latein als zweite Fremdsprache, wird das Latinum mit Ende der E-Phase erworben, vorausgesetzt die Schülerin oder der Schüler schließt das Fach mit 'ausreichend', das heißt mit 5 Punkten ab.

Ist Latein die dritte Fremdsprache, wird das Latinum - bei mit "ausreichend" benotetem Abschluss - nach fünf Jahren, das heißt mit Beendigung der Q4 bescheinigt.

Latinum - Auslandsaufenthalt

Über die Regelungen, die zum Erwerb des Latinums bei Auslandsaufenthalten führen, informiert das Schreiben ganz unten auf dieser Seite (siehe AuslandLatinum.pdf)

Latein in der Mittelstufe

Latein als zweite Fremdsprache (ab Klasse 6)

Lehrwerk:  "Via Mea"

Latein als dritte Fremdsprache (ab Klasse 7 bzw. 8)

Lehrwerk: „Iter Romanum“

Latein in der Oberstufe

Ausgewählte Texte, vor allem der Autoren Cicero, Ovid und Seneca. Übersicht über die Themenbereiche in der gymnasialen Oberstufe  (siehe: Lehrplan Hessen 2010, Latein S. 59)

E1/E2: Antike Kultur und Gegenwart
•    Politischer Alltag am Ende der römischen Republik  
•    Mensch und Mythos
•    Öffentliches und privates Leben
•    Alltag in den Provinzen

Q1: Rhetorik
•    Die Macht und Verantwortung des Redners
•    Die ideale Rede
•    Überreden und überzeugen (Redebeispiele)

Q2: Staat und Gesellschaft
•    res publica und societas humana
•    Politische Praxis und Staatsdeutung
•    Augustus und seine Zeit: Prinzipat und Freiheit

 Q3:  Philosophie
•    Frage nach dem humanum/Menschenbild
•    condicio humana /Entwicklung der Menschenrechte
•    Ethik und Religion in den hellenistischen Philosophenschulen

Q4: Rom und Europa
•    Europäische Dichtung von der Antike bis zur Neuzeit
•    Aspekte europäischer Kultur von der Antike bis zur Neuzeit
•    Vom antik-mittelalterlichen zum modernen Weltbild

Erwerb des Latinums  bei der Wahl von Latein als 2. Fremdsprache:

nach erfolgreichem Abschluss der E2-Phase (mindestens 5 Punkte)

Erwerb des Latinums  bei der Wahl von Latein als 3. Fremdsprache:

nach erfolgreichem Abschluss der Q4 –Phase (mindestens 5 Punkte)

Erwerb des Latinums bei Auslandsaufenthalt

Wichtige Hinweise dazu entnehmen Sie bitte dem folgenden Download:

Latein-Kennenlern-Kurs

Info und Anmeldung für Eltern als PDF

KennenlernKurs.pdf; 23989 B=24.0 kB=23.4 KiB
WarumLatein.pdf; 64608 B=64.6 kB=63.1 KiB
WarumLatein.pdf (64.6 kB)

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
Do 19.09.2019 - Fr 27.09.2019
Studienfahrten Q3

Fr 20.09.2019
Sport- und Spielefest

für 5. und 6. Klassen, Orangerie

Di 15.10.2019
SEB Sitzung

Beginn: 19:00 Uhr, MFR

Di 15.10.2019
SEB-Sitzung

MFR: 19:00 Uhr

Mi 16.10.2019 - Fr 18.10.2019
SV Seminar

Weitere Termine