Skulptur auf den Schulhof der Viktoriaschule
Turmuhr im Schulhof der Viko
Schulhof im Winter

Es lebe Latein...

...als zweite bzw. dritte Fremdsprache an der Viko.

Du wolltest schon immer mal wissen, wie die Römer lebten oder woher bekannte Sprüche wie "veni, vidi, vici" oder „alea iacta est“ kommen? Dann bist du hier genau richtig. Latein wurde von den Römern gesprochen und hat sich über den gesamten europäischen Kontinent verbreitet. Daher gilt Latein als die Mutter der sogenannten romanischen Sprachen wie Spanisch, Portugiesisch, Italienisch oder Französisch. Hat man Latein als Grundlage, fällt einem das Erlernen dieser Sprachen einfacher. Latein lernt man jedoch anders als andere Sprachen. Denn es wird heute nicht mehr gesprochen. Dafür erschließt man die Sprache systematisch und schult analytisches und strukturiertes Denken. Zudem öffnet Latein auch das Tor in die Antike. Man begegnet römischen Feldherrn, Denkern und Philosophen, lernt aber auch das Leben eines Legionärs kennen oder erfährt von spannenden Sagen über die Helden der Antike oder das Leben.

An der Viktoriaschule Darmstadt kann ab der 6. Jahrgangsstufe Latein als zweite und ab der 9. Jahrgangsstufe als dritte Fremdsprache gewählt werden. Bei der Wahl als zweite Fremdsprache werden die Schülerinnen und Schüler klassenübergreifend unterrichtet.Die Mitglieder der Fachschaft bieten den Eltern an, sie auf Elternabenden darüber zu informieren, wie sie ihre Kinder beim Erlernen der Sprache bestätigen und gegebenenfalls unterstützen können. Die Informationen dazu sowie das Anmeldeformular sind in der rechten Spalte als PDF eingestellt.

Latinum

Entscheidet sich eine Schülerin oder ein Schüler für Latein als zweite Fremdsprache, wird das Latinum mit Ende der E-Phase erworben, vorausgesetzt die Schülerin oder der Schüler schließt das Fach mit 'ausreichend', das heißt mit 5 Punkten ab. Ist Latein die dritte Fremdsprache, wird das Latinum - bei mit "ausreichend" benotetem Abschluss - nach fünf Jahren, das heißt mit Beendigung der Q4 bescheinigt.

Latein in der Mittelstufe

Latein als zweite Fremdsprache (ab Klasse 6)

Lehrwerk:  "Roma A", siehe auch: https://www.ccbuchner.de/_files_media/mediathek/downloads/1297.pptx

Latein als dritte Fremdsprache (ab Klasse 9)

Lehrwerk: „Iter Romanum“

Latein in der Oberstufe

Ausgewählte Texte, vor allem der Autoren Cicero, Ovid und Seneca. Übersicht über die Themenbereiche in der gymnasialen Oberstufe, siehe auch KCGO Latein 2016, S. 22ff: https://kultusministerium.hessen.de/sites/default/files/media/kcgo-l.pdf

Aktuelle Termine

Latein-Kennenlern-Kurs

Info und Anmeldung für Eltern als PDF

KennenlernKurs.pdf; 23989 B=24.0 kB=23.4 KiB
WarumLatein.pdf; 64608 B=64.6 kB=63.1 KiB
WarumLatein.pdf (64.6 kB)