Skulptur auf den Schulhof der Viktoriaschule
Turmuhr im Schulhof der Viko
Schulhof im Winter

Deutsch

Besonderheiten zum Fach Deutsch an der Viktoriaschule zeigt dieses Video auf:

Um die Schülerinnen und Schüler auf ihrem jeweiligen Stand zu fördern, unterrichten wir im zweiten Halbjahr der fünften Klasse eine zusätzliche Deutschstunde. Für diese werden insgesamt sechs Kurse eingerichtet, in denen die Schülerinnen und Schüler eines ähnlichen Leistungsniveaus klassenübrgreifend unterrichtet werden. Durch die zwei zusätzlichen Kurse werden die Lerngruppen kleiner und es ist eine zielgerichtetere Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern möglich.

Ein wichtiger Bestandteil des Deutschunterrichts in den Jahrgangsstufen 5 und 6 ist die Leseförderung. So stellen alle Schülerinnen und Schüler jeweils ein Buch vor und erstellen ein Lesetagebuch. In der Bibliothek gibt es eine eigene Abteilung für Kinder- und Jugendbücher, die die Schülerinnen und Schüler ausleihen können. Regelmäßige Autorenlesungen sowie der Besuch von Veranstaltungen im Rahmen der Aktion "Huch, ein Buch" und die Teilnahme am Vorlesewettberb tragen zu einer Erhöhung der Lesebereitschaft der Schülerinnen und Schüler bei.

Zur Förderung von Rechtschreibschwächen gibt es einen Förderkurs am Nachmittag. Die Teilnahme an diesem wird durch die Schule empfohlen, wenn die Deutschlehrkräfte die Schülerinnen und Schüler und deren Fähigkeiten kennengelernt haben und einen Förderbedarf erkennen.

Aktuelle Termine