Herzlich willkommen!

Auf unserer Homepage können Sie sich über unsere Schule und das Unterrichtsgeschehen informieren. Wir möchten Sie auf Schwerpunkte und Besonderheiten unserer Schule hinweisen; hier erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Ereignisse und Projekte.

[weiter lesen]







Corona - Informationen und Downloads

Gemäß der Allgemeinverfügung der Stadt Darmstadt vom 29.10.2020 muss auf dem gesamten Schulgelände nach wie vor eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden - auch im Unterricht! Ab dem 2. November findet der Unterricht in der gymasialen Oberstufe im sog. Wechselmodell statt. Informationen zur Ausgestaltung, aber auch die Auswirkungen auf den Unterricht der Jahrgangsstufen 5 bis 9 finden Sie im Informationsschreiben. Bitte beachten Sie auch die neue Version des schulischen Hygieneplans, die ebenfalls ab dem 2. November gilt.

SK / viko aktuell / 29.10.2020

Zum Weihnachtskonzert

"Wenn das Weihnachtskonzert beginnt, haben für mich die Weihnachstferien begonnen". Mit diesen Worten eröffnete Frau Ohlenforst im letzten Jahr das traditionelle Weihnachtskonzert in der Pauluskirche.

Dass dieses Jahr kein Konzert stattfinden darf, ist für alle musizierenden Schülerinnen und Schüler ein großer Verlust. Der feierliche, lustige, intensive und manchmal berauschende Abschluss der monatelangen Proben-Arbeit führte bei den Musizierenden und beim Publikum immer zu großer Zufriedenheit und Begeisterung. Die "Kleinen" aus der Bläser- und Streicherklasse und Nachwuchschören sahen bei den "Großen" des Orchesters, der Big Band und dem großen Chor, dass sich das Üben lohnt! In diesem Jahr ist alles anders: Inzwischen eine Binsenweisheit. In welcher Weise anders? - Das ist die Frage:

Unser Musiksommer:

Die Big Band probte mit Herrn Kraft bei sommerlichen Temperaturen auf dem Fahrradhof, die Streicher des großen Orchesters trafen sich unter Leitung von Frau Troeger in großer Zahl im MFR. Die "glorreichen 20" Bläser des großen Orchesters übten mit Herrn Frey mehrmals auf dem Fußballhof und begannen dann mit Einzel-Einspielungen im Recording-Raum, die zu einer Gesamtaufnahme zusammengeschnitten wurden. Auch Bläser des Blasorchesters sind hier miteinbezogen. Das Streichorchester probte wie immer! Die Percussion-AG I startete die Arbeit mit Rahmentrommeln, Cajons und Penpercussion. Die Percussion-AG II hat das Glück, in diesem Schuljahr eine hochdotierte Förderung des Kulturfonds Rhein-Main zu erhalten und kann es sich daher leisten, mit der Tänzerin und Choregraphin Kalu Yanez zusammen zu arbeiten. Viele intensive Proben sowie ein Probentag in der Bessunger Knabennicht in der Bessunger Knabenschule haben bereits stattgefunden. Die Chöre dürfen seit Beginn des Schuljahres nicht singen und die neu angekommene Bläserklasse muss sich mit einem Notprogramm arrangieren.

Kein musikalischer Herbst:

Seit dem 1. November darf keine AG mehr stattfinden! Die eigentliche Stärke von schulischen AGs - nämlich das Lernen in altersgemischten Gruppen - sorgt in Corona-Zeiten für ihre Zwangspause. Eine einzige Musikgruppe hält die Musizierfahne hoch: Weil sie eine Klasse ist und nicht aus Bläserinnen und Bläsern besteht, spielt zur Zeit nur die Streicherklasse weiter! Die Hoffnung auf eine abgespeckte Turnhallenversion des Weihnachtskonzertes hat sich mit der Zunahme von Infektionen und mit der Verschärfung der Hygieneauflagen zerschlagen. Wir verzichten bewusst auf eine Online-Version, denn die  wunderbare Atmosphäre, die Lebendigkeit und die musikalische Qualität eines Livekonzertes können wir auf dem Bildschirm nicht erzeugen. Wir warten auf das Abklingen der Infektionszahlen und planen eine Turnhallen- oder Open-Air-Veranstaltung im kommenden Frühling! Eine Viko ohne Weihnachtskonzert ist für uns alle undenkbar. Deshalb bietet die einzige noch aktive Musikgruppe - die Streicherklasse - am vorletzten Schultag eine Art Treppenhauskonzert. Das abschließende Weihnachstlied singt dann jeder von uns in den eigenen Wänden - ob besinnlich, begeistert, falsch, laut oder schön - denn: Singen stärkt die Abwehrkräfte!!! Text: C. Troeger, SK / viko aktuell / 27.11.2020

Vorlesewettbewerb trotz Corona!

Aufgrund der aktuellen Situation konnte der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in diesem Jahr zwar nicht so wie in den vergangenen Jahren stattfinden. Dennoch wurde eine gute Alternative zum gewohnten Vorlesen live vor Publikum in der Turnhalle gefunden: Am 16.11.2020 durften aus dem Jahrgang 6 je zwei KandidatenInnen – die jeweiligen KlassensiegerInnen – vor laufender Kamera ihr Buch vorstellen und eine Textstelle daraus vorlesen.

Diese Videos von insgesamt acht TeilnehmerInnen wurden anschließend einer schulinternen Jury gezeigt, die daraus vier SchülerInnen ausgewählt hat. Mit dabei waren in der zweiten Runde: Julina Hils und Lotta Siegrist aus Klasse 6a, außerdem Ada Kahlau und Liva Brandau aus der Klasse 6d. Diese vier mussten nun zusätzlich zum bereits geprobten Text eine Passage aus einem völlig fremden Text vorlesen. Diese Aufzeichnungen wurden nun am bundesweiten Vorlesetag, am 20.11.2020, den 5. Klassen gezeigt. Damit konnte sich das Publikum selbst eine Meinung über die Texte und Videos bilden. Die endgültige Schulgewinnerin ist schließlich Julina Hils Klasse 6a (stellvertretend Lotta Siegrist auf Platz 2, auch 6a) geworden! Herzlichen Glückwunsch!!!

Ziel des Vorlesewettbewerbs ist auch gewesen, die SchülerInnen mehr zum Lesen zu bewegen. Im Interview mit den 5. Klassen erläuterten diese, jetzt auch neue Inspirationen für Bücher bekommen zu haben! Das Gute: All diese Werke befinden sich ab jetzt auch in der Schülerbibliothek der Viktoriaschule und stehen zum Ausleihen zu Verfügung! Interviews und Text: Smilla Fommer (8b), Julius Opel (8b) und Livija Kriznar (8b), SK / viko aktuell / 27.11.2020

Der Viko Coffee-2-Go Becher kommt

In diesem Jahr hat sich der Förderverein etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Ab sofort gibt es - allerdings in einer limitierten Auflage von 250 Stück - einen Viko Coffee-2-Go Becher. Der Becher ist aus Porzellan, fasst 0,4l, hat eine Silikonbanderole sowie einen Deckel mit Verschluss. Das Design stammt von unserem Schüler Falk Jochum, Q1. Sein Graffiti enthält alles, was typisch Schule ist und zudem, was die Viko als Schule mit musikalischem Schwerpunkt auszeichnet! Wer sich schon jetzt sein Exemplar reservieren möchte, der kann seine Vorbestellung an folgende E-Mailadresse schicken: ; bezahlt wird der Betrag von 10€ bei Abholung, sobald die Becher eingetroffen sind! Text und Bild: U. Keller, SK / viko aktuell / 21.11.2020

Neue Öffnungszeiten der Cafeteria

Aus wirtschaftlichen Gründen müssen die Öffnungszeiten der Cafeteria leider ab dem 16.11. auf dienstags, mittwochs und donnerstags am Vormittag eingeschränkt werden.

Für den Verein Grüner Treff e.V. M. Klankermaier

Mittagsbetreuung für 5. und 6. Klassen im Jugendhaus OHLY53

Wir freuen uns, nun nach den 6. Klassen auch die 5.Klässler mittags im Jugendhaus der evangelischen Paulusgemeinde in der Ohlystr. 53 begrüßen zu dürfen! Es ist schön, in diesen heimeligen Räumen wieder willkommen zu sein, nachdem uns vom Jugendhaus huette wegen Eigenbedarfs der Stadtkirche gekündigt wurde. Ab Montag, 16.11., können nun alle angemeldeten Schülerinnen, nach Jahrgängen getrennt, ein warmes Mittagessen unseres Caterers Küchenkönig einnehmen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Villa e.V. freuen sich auf euch! Weiteres entnehmen Sie bitte dem Elternbrief oder schicken eine Mail an an die pädagogischen Leiterinnen Frau Ulrike Schramm oder Frau Nora Breidert. Text und Bilder: M. Klankermaier, SK / viko aktuell / 05.11.2020

Für euch da - die Schulsozialarbeit an der Viko

Du hast Sorgen oder sorgst dich um eine Freundin/einen Freund? Die KOMM-Beratungsstelle ist auch jetzt für euch erreichbar! An jedem Dienstag von 9:-12:00 Uhr ist Frau Meinecke-Vogel von KOMM an der Viko und hat ein offenes Ohr für euch!  Klicke hier für weitere Infos:

KOMM_Viko.pdf; 528002 B=528 kB=516 KiB
KOMM_Viko.pdf (528 kB)

Bei Problemen mit der Anmeldung am Schulportal:

Der richtige Link zum Schulportal der Viktoriaschule  lautet:

https://start.schulportal.hessen.de/5127


Für alle Jahrgangsstufen gilt: Arbeitsaufträge werden den Schülern und Schülerinnen per Schulportal oder Mail zur Verfügung gestellt. Auf diverse Lernprogramme und Übungen auf youtube oder anderen Plattformen kann ebenfalls zurückgegriffen werden. Auch wenn Leistungsnachweise (Klassenarbeiten/Klausuren) entfallen: SuS werden keine Nachteile entstehen.



D. Ohlenforst, 25.4.20

Archiv

Ältere Beiträge können im Archiv eingesehen werden.

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
Mo 30.11.2020
Schulkonferenz

19:00 - 20:00 Uhr

Do 03.12.2020
Vorstandssitzung Förderverein

19:30 - 21:00 Uhr

Do 10.12.2020
Weihnachtskonzert - entfällt

siehe Hinweis unter Aktuelles

Sa 06.02.2021
Tag der offenen Tür

Die Viktoriaschule stellt sich vor

Mi 10.02.2021
Elterninformationsabend

Musikklasse (Streicherklasse) und Französisch erste Fremdsprache
Raum 303, Beginn: 19:30 Uhr

Weitere Termine


Beim Online-Shopping nebenbei die Viko unterstützen?

Mit Ihren Online-Einkäufen können Sie die Viko unterstützen. Ohne Aufwand und zusätzliche Kosten. Büro- und Schulmaterial, Bahntickets, MP3-Downloads uvm. Einfach beim nächsten Online-Einkauf über den Link www.bildungsspender.de/viko-darmstadt zum Shop Ihrer Wahl (über 1700 Shops machen mit) gehen.
Weitere Infos zum Bildungsspender