Herzlich willkommen!

Auf unserer Homepage können Sie sich über unsere Schule und das Unterrichtsgeschehen informieren. Wir möchten Sie auf Schwerpunkte und Besonderheiten unserer Schule hinweisen; hier erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Ereignisse und Projekte.

[weiter lesen]







Beginn des neuen Schuljahres 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir beginnen das nächste Schuljahr am 17. August mit Klassenlehrerunterricht! Bitte kommt von der 2. bis zur 5. Stunde in die Schule! Der Klassenlehrer bzw. Tutorin/Tutor wird Euch den neuen Stundenplan austeilen, Fragen klären und wahrscheinlich auch schon Unterricht in seinem Fach machen. Nähere Informationen entnehmen Sie auch dem aktuellen Elternbrief des Hessischen Kultusministeriums (siehe unten). Die konkrete Planung wird rechtzeitig über die Homepage oder über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer bekanntgegeben!  Text: S. Biebel, SK / viko aktuell / 01.07.2020

Einschulungsfeiern im neuen Schuljahr

Wir freuen uns schon darauf, nach den Ferien unsere neuen Fünftklässler willkommen zu heißen! :-) Die Einschulungsfeier wird dieses Jahr einen anderen Rahmen haben als in den vergangen Jahren, weil wir vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie leider nicht alle Kinder gleichzeitig einschulen können. So begrüßen wir (gemäß dem derzeitigen Stand der Hygiene-Vorgaben) die Kinder klassenweise und in Begleitung von jeweils bis zu zwei Erwachsenen, nach folgendem Zeitplan:

Klasse 5a: am Dienstag 18.8.2020 14:00 – 15:00; Klasse 5b: am Dienstag 18.8.2020 15:30 – 16:30; Klasse 5c: am Mittwoch 19.8.2020, 14:00 – 15:00; Klasse 5d: am Mittwoch 19.8.2020, 15:30 – 16:30

Verabschieden - auf Abstand

Ein großes „Tschüss“-Banner hängt über der Bühne des Atriums als am gestrigen Donnerstag gleich mehrere Mitgliederinnern und Mitglieder des Kollegiums verabschiedet wurden – unter freiem Himmel, auf Abstand. Zwar nicht als hübsches Geschenk - aber sogar die Viko selbst hatte sich verpackt. Neben Herrn Fischer (Chemie), Frau Daab (Sport, Französisch), Frau Albrecht (Deutsch, Geschichte) und Frau Kant (Englisch) wurde auch Frau Delp (Sport, Erdkunde) – zumindest zeitweise – verabschiedet. Sie geht mit einer Abordnung an das Staatliche Schulamt. Ebenso verlassen Verena Grün und Udo Wolf das Kollegium. Frau Grün (Religion, Politik und Wirtschaft) zieht es ins „ferne“ Baden-Württemberg. Nach 12 Jahren Viktoriaschule freut sie sich auf einen Neustart im Schwarzwald. Herr Wolf möchte in seinem Ruhestand vor allem mehr Zeit mit seinen Enkelkindern verbringen. Der seit 1993 an der Viko tätige Schulpfarrer unterrichtete evangelische Religion, Frau Ohlenforst lobt seine klugen Abiturprüfungen.

Ein Jahr länger als Herr Wolf war Ruth Schledorn (Englisch, Deutsch) Mitglied des Kollegiums. Ganze 28 Jahre bereicherte sie das Schulleben durch clevere Ideen, ihr gestalterisches Mitwirken in den beiden Fachschaften, die kreativen, ja manchmal chaotischen Einfälle und ihre zupackende Art. Besonders mit dem Tanztheater und der AG Schulentwicklung wird sie in Verbindung gebracht. Dessen ungeachtet war sie in allen schulischen Gremien aktiv, brachte sich ein, setzte Akzente. Zeit sich auszuruhen: Ein leckeres Essen auf Amrum, ein Geschenk des Kollegiums, soll den Ruhestand einläuten. Als dann aus Richtung der Hoffmannstraße unvergleichliche Töne zu hören sind, ist klar, wer nun verabschiedet wird: Ein Dudelsackspieler betritt das Atrium, Frau Ohlenforst rückt in den Mittelpunkt. Die Melodien des besonderen Instruments nehmen Bezug auf ihre Schottlandbegeisterung, die im Kollegium bekannt ist. Die Lehrerin für Englisch und Französisch kann mit Fug und Recht behaupten, ein Urgestein der Schule zu sein. So ist sie selbst 1967 sogar als Schülerin an die Viko gekommen, Einschulung war damals im Fahrradhof. 1985 betrat sie die Schule dann als Lehrerin und übernahm 2015 das Amt der Schulleiterin. Dieses sogar für zwei Jahre in Personalunion, weil der Posten des Stellvertreters zunächst unbesetzt blieb. Sie selbst sagt, 70% ihrer Lebenszeit an der Schule verbracht zu haben. Was dazu geführt hat, dass sie hier nicht nur gerne gearbeitet hat, sondern „tief mit der Schule verwurzelt“ ist.

Während ihrer Verabschiedung wird getanzt, gesungen, gelacht, berichtet. Immer wieder sind Attribute wie reisefreudig, offen, engagiert, energiegeladen, spontan, musikbegeistert, hilfsbereit und tatkräftig zu hören. Und immer wieder Schottland. Es ist also keine Überraschung, dass Whisky geschenkt, und getrunken wird. So prostet die Schulleiterin mit dem schottischen Tropfen dem Kollegium zu und bedankt sich für die jahrelange, gute Zusammenarbeit. Ihr eindringlicher Wunsch ist, dass die Schule, „ihre Viko“, die besondere Schule bleibt, die sie ist. Bei einer Lama-Führung mit Blick auf den Odenwald wird das Schulleitungsteam sie auf dem Laufenden halten. Pläne für die Zukunft? Eine Reise nach Schottland natürlich! In diesem Sinne sei hier der gälische Trinkspruch wiederholt, der besonders in der derzeitigen Situation zutreffender nicht sein könnte: sláinte mhath („Gute Gesundheit“)! SK / viko aktuell / 03.07.2020

Neue "Höhle"....

....für die Oberstufenschülerinnen und -schüler! Der neben der Cafeteria angesiedelte Oberstufenraum erstrahlt in neuem Glanz. Dank der Unterstützung des Fördervereins können sich die Lernenden in gemütlicher, sauberer und moderner Umgebung nun in der "Oberstufenhöhle" treffen, hier lernen oder einfach entspannen! SK / viko aktuell / 03.07.2020

Versteigerung - Originalradierung von Leo Leonhard

Wir versteigern zwei signierte und limitierte Originalradierungen von Leo Leonhard (ehemaliger Kunstlehrer an der Viktoriaschule, geboren 1939, gestorben 2011, Mitglied der "Darmstädter Sezession"), zugunsten des Vereins "Grüner Treff", um eine Neumöblierung der Caféteria zu unterstützen. Gebote können bis 31.07.2020 an die eMail-Adresse abgegeben werden. Die beiden Höchstbietenden erhalten die Radierungen (Nr. 48/100 und 57/100); das Mindestgebot ist €200,00! SK / viko aktuell / 23.06.2020

Bei Problemen mit der Anmeldung am Schulportal:

Der richtige Link zum Schulportal der Viktoriaschule  lautet:

https://portal.lanis-system.de/5127


Für alle Jahrgangsstufen gilt: Arbeitsaufträge werden den Schülern und Schülerinnen per Schulportal oder Mail zur Verfügung gestellt. Auf diverse Lernprogramme und Übungen auf youtube oder anderen Plattformen kann ebenfalls zurückgegriffen werden. Auch wenn Leistungsnachweise (Klassenarbeiten/Klausuren) entfallen: SuS werden keine Nachteile entstehen.



D. Ohlenforst, 25.4.20

Für euch da - die Schulsozialarbeit an der Viko

Du hast Sorgen oder sorgst dich um eine Freundin/einen Freund? Die KOMM-Beratungsstelle ist auch jetzt für euch erreichbar! An jedem Dienstag von 9:-12:00 Uhr ist Frau Meinecke-Vogel von KOMM an der Viko und hat ein offenes Ohr für euch!  Klicke hier für weitere Infos:

KOMM_Viko.pdf; 528002 B=528 kB=516 KiB
KOMM_Viko.pdf (528 kB)

Viko fürs Klima aufs Rad - Stadtradeln erfolgreich

Toll, dass sich so viele zum Stadtradeln angemeldet hatten und gegen den Klimawandel Fahrrad-Kilometer gesammelt haben. Nun sind die drei Wochen herum und darmstadtweit liegt die Viko derzeit auf einem tollen 12. Platz! Eventuell kommen ja noch ein paar Kilometer dazu. Vielleicht fällt dem ein oder anderen noch die ein oder andere Fahrt ein, die noch nicht gespeichert ist. Denn, wichtig zu wissen: Noch bis zum 22.06. können nachträglich Fahrten, die in den drei Wochen lagen, eingetragen werden (z.B. über die App oder die Internetseite). Danach werden die Teams und Einzelradelnde mit den meisten Kilometern ermittelt und benachrichtigt. Eine Pressemitteilung der Stadt Darmstadt gibt es hier: https://www.darmstadt.de/nachrichten/darmstadt-aktuell/news/wissenschaftsstadt-darmstadt-beendet-stadtradeln-2020 Im kommenden Jahr wird es mit Sicherheit wieder ein Stadtradeln geben. Dazu wäre es toll, wenn noch mehr von euch aktiv teilnehmen. Die Informationen werden dann rechtzeitig herumgeschickt, damit sich noch mehr Teilnehmer startklar machen können. Viele Grüße und allzeit gute Radelfahrten! Text: Jan Bill, Foto: pixabay, SK / Viko aktuell / 18.06.2020

67. Europäischer Wettbewerb "EUnited - Europa verbindet"

Insgesamt 23 Schüler und Schülerinnen des Kunst-Kurses von Frau Naumann-Huber haben auf Landes- oder Bundesebene Anerkennungsurkunden, Geld- oder Sachpreise sowie Reisegutscheine erhalten für ihre Beiträge zu diesem Wettbewerb.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Frau Naumann-Huber!

D. Ohlenforst, 18.5.20

Unterricht ab dem 18.5. und zusätzlich "Postkästen" für die Klassen 5 und 6

Liebe Eltern,

der vorliegende Stundenplan gilt bis zu den Sommerferien. Für die Zeit danach liegen noch keine Vorgaben seitens des HKM vor.

Für Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Arbeitsblätter, Hefte, Schnellhefter u.ä. in der Eingangshalle in einen Korb zu legen und aus einem weiteren Korb Arbeitsaufträge oder Rückmeldungen zu entnehmen, wenn dies so mit der Lehrkraft abgesprochen ist. Da das Gebäude nur für den Einlaß der Schüler/innen am Morgen geöffnet wird, muss ggf. am Haupteingang geklingelt werden.

Wir bitten weiterhin darum, dass jede/r Schüler/in ein eigenes Handtuch sowie einen Mund/Nasenschutz für den Weg vom Betreten des Schulgeländes bis zum Sitzplatz im Unterrichtsraum mitbringt. Da Einkäufe beim nahegelegenen Supermarkt oder Bäcker sehr zeitaufwändig sind, ist es geschickter, auch Lebensmittel und Getränke mitzubringen.

Die Räume werden täglich gereinigt, Flächen desinfiziert. Zusätzlich stellen wir Handdesinfektionsspender und Einmalmasken zur Verfügung.

Trotz Gerüst und Fensterbauarbeiten kann regelmäßig gelüftet werden.

Der Stundenplan ist durch mehrere Randbedingungen eingeschränkt:
Auch Lehrkräfte gehören zu Risikogruppen und sind daher nicht im Präsenzunterricht.
Die nicht von uns sondern vom Schulträger terminierten umfangreichen Bauarbeiten reduzieren die Anzahl der verfügbaren Räume um mehr als die Hälfte. 
Aufgrund der genannten Umstände ist es räumlich und personell nicht möglich, mehr Jahrgänge pro Tag - in halben Gruppen und unter Beachtung des Infektionsschutzes, vor allem aber der Abstände - zu unterrichten. 


Auch nach den Sommerferien werden sich die Präsenzzeiten an den Vorgaben des HKM bezüglich des Infektionsschutzes orientieren müssen.
 

D. Ohlenforst, 22.6.20

Archiv

Ältere Beiträge können im Archiv eingesehen werden.

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
Mo 17.08.2020
Schulbeginn

erster Schultag nach den Sommeferien, Beginn: zur zweiten Stunde mit KL-Unterricht

Mo 14.09.2020
Pädagogischer Tag

Beginn: 8:30 Uhr

Sa 06.02.2021
Tag der offenen Tür

Die Viktoriaschule stellt sich vor

Mi 10.02.2021
Elterninformationsabend

Elterninformationsabend zur Musikklasse (Streicherklasse) und zu Französisch als 1. Fremdsprache
Beginn: 19:30 Uhr, Raum: 303

Weitere Termine


Beim Online-Shopping nebenbei die Viko unterstützen?

Mit Ihren Online-Einkäufen können Sie die Viko unterstützen. Ohne Aufwand und zusätzliche Kosten. Büro- und Schulmaterial, Bahntickets, MP3-Downloads uvm. Einfach beim nächsten Online-Einkauf über den Link www.bildungsspender.de/viko-darmstadt zum Shop Ihrer Wahl (über 1700 Shops machen mit) gehen.
Weitere Infos zum Bildungsspender