Schulgemeinde

Das Lehrerkollegium sowie die Schüler- und Elternschaft bilden die Schulgemeinde der Viktoriaschule. Den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule gestalten und realisieren entsprechend den Vorgaben des Hessischen Schulgesetzes und des Hessischen Kultusministeriums die Gremien, zu denen die Schulleitung, die verschiedenen Konferenzen, der Ständige Ausschuss (StAu), die Schülervertretung und der Schulelternbeirat gehören.

Eine Schulgemeinde zu bilden bedeutet aber noch mehr: Die Bezeichnung schließt bei vielen Menschen die Vorstellung mit ein, dass sich in der Art und Weise des Zusammenwirkens aller Gremien und Mitglieder eine spezifische Form des Umgangs miteinander herausbildet, nämlich eine charakteristische, eine Schule auszeichnende Schulkultur. Sie ist das Ergebnis von intensiver Kommunikation und wechselseitiger Wertschätzung der zu einer Schule Gehörenden sowie dem Respekt vor den Anstrengungen und Leistungen, die von allen gemeinsam oder individuell erbracht werden.

Unterstützt wird die pädagogische Arbeit der Viktoriaschule von den Kooperationspartnern "Die Villa e.V." , "KOMM e.V.", dem Verein "Freunde und Förderer der Viktoriaschule e.V." und dem Verein "Grüner Treff Viko e.V." .

Das Bestreben sehr vieler Mitglieder der Schulgemeinde, den Umgang miteinander auf diese Weise zu gestalten, fördert den Schulfrieden und ermöglicht deshalb eine kontinuierliche, durch Konsens abgesicherte Unterrichts- und Schulentwicklung.

Im Schulprogramm wird diesem Bestreben und dieser Zielsetzung Ausdruck verliehen.

Aktuelle Termine

Listenansicht Monatsansicht
Fr 23.06.2017
Abiball

Fr 23.06.2017
Bundesjugendspiele

Mo 26.06.2017 - Do 29.06.2017
Projektwoche

Do 29.06.2017
Schulfest

ab 17:00

Fr 30.06.2017
Zeugnisausgabe

Weitere Termine